Montag, 21. August 2017

Montagsfrage

Guten Morgen!
Auch diese Woche beginnt wieder mit einer neuen Montagsfrage von der lieben Buchfresserchen.
Gibt es Bücher/ Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?

Heute musste ich tatsächlich erst einmal ein paar Minuten über die Frage nachdenken. Ja, es gibt immer mal wieder gehypte Bücher, die mich nicht ansprechen. Am häufigsten trifft das jedoch auf Bücher aus dem Erotik-Genre zu. Da wurde ja sehr lange die "Calendar Girl"-Reihe oder aktuell auch die "Paper Palace"-Reihe total gehypt, die mich beide irgendwie gar nicht ansprechen.

Wie sieht es bei euch aus? Gibt es Bestseller oder gehypte Reihen, die euch einfach gar nicht interessieren?

Kommentare:

  1. Mahlzeit!
    Die Paper-Palace-Reihe scheint ja bei vielen genannt zu werden (U. a. bei mir).
    Das spricht nicht sehr für die Bücher. Aber ich behaupte mal, dass ich nicht der Zielgruppe entspreche, also muss ich das auch nicht lesen.
    Gehypte Bücher oder Bestseller reizen mich eigentlich nur dann, wenn sie mir vom Klappentext her gefallen, oder ich vom Autoren bereits etwas gelesen habe. Ansonsten habe ich in der Vergangenheit schon "schlechte" Erfahrungen gemacht... (allerdings auch bei Büchern mit interessantem Klappentext)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    mir geht es wie dir, Erotik-Bücher interessieren mich meistens nicht, ganz egal, wie hoch die Leute sie loben. Aber das liegt dann eben einfach am Genre und nicht, wie bei vielen anderen, am Hype.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  3. Aus dem Bauch heraus neige ich inzwischen auch dazu, gehypte Bücher erst einmal oder gar auf Dauer zu ignorieren. Aber natürlich können einem dadurch auch ganz tolle Bücher entgehen und deswegen versuche ich ganz bewusst, mich davon loszulösen, ob jeder das Buch lesen will oder nur ich. Wenn mich der Inhalt interessiert oder ich den Autor gerne lese und vielleicht noch ein paar Blogger, deren Meinung ich schätze, sich positiv dazu geäußert haben, dann lese ich das Buch.

    Ich sehe es aber auch wie Du, dass manche Genres schon von vorne herein aussortiert werden, ob Hype oder nicht, weil sie mir einfach nicht liegen und ich meine knappe Freitzeit nicht damit verschwenden möchte.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen